Stellenangebote

Einrichtung

Druckwerkstatt Rödelheim

Stellenbeschreibung

Ihre Aufgabe
Führung und Anleitung einer Gruppe von behinderten Mitarbeiter:innen mit erhöhtem Hilfebedarf, einschließlich Mitwirkung bei der Auftragsdurchführung, Integration der behinderten Mitarbeitenden in den Arbeitsprozess, Bearbeitung von elektronischen Daten, Erstellen von Entwürfen für Druckerzeugnisse, Reinzeichnung, Bogenmontage, Vorbereitung für die digitale Ausgabe, Druckplattenbelichtung, Mitwirkung bei der Erarbeitung von Förder- und Maßnahmeplänen zur beruflichen Förderung und Entwicklung der betreuten Mitarbeitenden, Zusammenarbeit mit dem Werkstatt-Team und dem Sozialdienst zur Umsetzung unterstützender therapeutischer Planungen und Maßnahmen, Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung neuer, marktgerechter Arbeitsangebote, Beratung und der Betreuung von Auftraggebern und Akquisition von Aufträgen, Mitwirkung bei der Erstellung der Abrechnungen für Klienten und Kunden sowie Erledigung administrativer Aufgaben und Zusammenarbeit mit der Verwaltung, Erstellen und Pflege spezifischer Webseiten der Einrichtungen des Frankfurter Vereins sowie Mitwirkung an Projekten und Sonderaufgaben auf Anforderung.

Ihr Profil
Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Grafik / Druckereigewerbe bzw. vergleichbare Kenntnisse und Fertigkeiten und einschlägige Berufs- bzw. Führungserfahrung, Sicherer Umgang mit Wordpress, HTML und Joomla, Absolvierte pädagogische Zusatzausbildung/en (SPZ, FAB etc.) ist erwünscht, Hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässige, sorgfältige und service- und kundenorientierte Arbeitsweise, Umfangreiche, einschlägige DV-Kenntnisse (PC, MAC, Office, QuarkXPress, Adobe CC, PDF-Bearbeitung etc.), Erfahrung im Ausschießen, CTP und Digitaldruck sowie Führerschein Klasse B bzw. III.

Ihre Arbeitszeit
20,00 Wochenstunden bzw. 51,282 % der Regelarbeitszeit

Ihr Gehalt
Entgeltgruppe S 7 bis S 8b TVöD (je nach Voraussetzungen/Aufgabe)

Beginn der Tätigkeit
15. August 2022

Chiffrenummer
057/151

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, garantieren die strikte Vertraulichkeit Ihrer Bewerbung und antworten schnell. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Chiffrenummer per E-Mail an .
Mit der Übersendung der Bewerbung erklären Sie Ihr Einverständnis, dass wir Sie in unsere Bewerberdatenbank aufnehmen.

Kontakt

Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V.
Personalabteilung
Große Seestraße 43
60486 Frankfurt am Main
Fon 069 79 405 300