Gemeindepsychiatrie

Fachkrankenhaus Vielbach

Im Fachkrankenhaus Vielbach im Wester­wald können Sie einen Neu­anfang starten. Wir bieten natur- und tier­gestützte Sucht­therapie für Männer in sozia­len Problem­lagen: Wenn Sie keine eigene Woh­nung haben oder befürch­ten, Ihre Woh­nung zu ver­lieren. Wenn Sie regel­mäßig Alko­hol trinken um zurecht zu kommen. Wenn bei Ihnen eine psych­ische Erkran­kung fest­gestellt wurde und eine Alkohol­abhängig­keit oder andere Sucht­mittel­abhängig­keit vorliegt. Wenn Sie Sicher­heit und Unter­stützung suchen, Ihre Finan­zen wieder in den Griff bekom­men wollen. Wenn Ihnen der Um­gang mit anderen Men­schen eher schwer­fällt und Sie sich neue Kame­raden wün­schen. Wenn Sie gesund werden wollen. Wenn Sie einfach wieder zufrieden leben möchten.

Uns in Vielbach sind neben der medizi­nischen Reha­bili­tation die soziale Reha­bili­tation und die beruf­liche Wieder­befä­hi­gung der Patien­ten in gleichem Maße als zen­trale Auf­gabe der Behand­lung wichtig.

Wir entwickeln mit den Reha­bilitan­den indivi­duelle und beson­ders flexible Thera­pie- und Hilfe­ange­bote – auch und gerade für die Zeit nach dem Klinik­auf­ent­halt. Gerne können Sie auch Ihr Haus­tier mit­brin­gen. Jeder Mensch braucht ein siche­res Um­feld, in dem er sich akzep­tiert und will­kommen fühlt. Ein solches Umfeld bieten wir Ihnen an. Melden Sie sich einfach bei uns.

Weiterführende Informationen finden Sie zunächst unter fol­gen­der Adresse:

www.fachkrankenhaus-vielbach.de