Gemeindepsychiatrie

Teichmühle

Teichmühle Aussenansicht HofseiteTeichmühle Aussenansicht Hof mit FahrradTeichmühle Aussenansicht FachwerkTeichmühle Aussenansicht Garten SchirmTeichmühle zwei Personen im GeprächTeichmühle drei Personen malendTeichmühle Aussen Herr kümmert sich um ZiegeTeichmühle gemeinsames FrühstückTeichmühle Aussenansicht Haus WohngruppeTeichmühle Aussenansicht mit GewächshausTeichmühle Garten Personen spazierenTeichmühle Innenansicht SpeisesaalTeichmühle lesend in GemeinschaftTeichmühle Innenansicht BibliothekTeichmühle Innenansicht WerkstattTeichmühle Innenansicht KücheTeichmühle Innenansicht ZimmerTeichmühle Innenansicht BadTeichmühle Mann steht am HochbeetTeichmühle Holzwerkstatt Säge auf HolstapelTeichmühle Schaf

Im Wohnheim Teichmühle können Sie einen Neu­anfang starten: Wenn Sie keine eigene Woh­nung haben oder befürch­ten, Ihre Woh­nung zu ver­lieren. Wenn Sie regel­mäßig Alko­hol trinken um zu­recht zu kommen. Wenn bei Ihnen eine psy­chische Erkran­kung fest­gestellt wurde und eine Alko­hol­abhängig­keit vor­liegt. Wenn Sie Sicher­heit und Unter­stüt­zung suchen. Wenn Ihnen der Umgang mit anderen Men­schen eher schwer fällt und Sie sich neue Freunde wün­schen. Wenn Sie gesund werden wollen. Wenn Sie einfach wieder zufrie­den leben möchten.

Männer ab 45 Jahren können bei uns bis ins Alter woh­nen und ihr täg­liches Leben Schritt für Schritt neu gestalten. Unsere Ein­rich­tung gibt es schon seit 1975. Sie wird vom Frank­furter Verein betrie­ben. Wenn Sie wollen, können Sie hier viel­fäl­tige Ange­bote, Hilfen und Kon­takte nutzen. Jeder Mensch braucht ein siche­res Umfeld, in dem er sich akzep­tiert und will­kommen fühlt. Ein solches Um­feld bieten wir Ihnen an, dazu gehört:

  • Wichtig und wertvoll zu sein
  • Gebraucht zu werden
  • gute Kameraden finden
  • etwas Sinnvolles zu tun
  • Ihr eigenes Ding zu machen
  • gesund und aktiv zu sein oder werden
  • lachen und Freude zu haben

Was fällt Ihnen im Moment am schwersten? Wo wün­schen Sie sich Unter­stützung? Das ist von Mensch zu Mensch ver­schie­den. Die psycho­soziale Beglei­tung hilft Ihnen, Ihre persön­lichen Ziele zu erreichen. Unsere Mitar­beiter/-innen kennen sich richtig gut damit aus und ent­wickeln mit Ihnen Mut und Fähig­keiten. Beispiels­weise wenn Sie eine Arbeit auf­neh­men wollen. Wenn Sie Ihre Kon­takte mit anderen Men­schen, Familie, Freun­den ver­bessern wollen. Wenn Sie mit belas­tenden Situa­tionen in Ihrem Leben besser zurecht­kommen möchten. Wenn Sie wieder selb­ständig in einer eigenen Woh­nung leben wollen. Oder damit Sie neue Wege finden, falls bei Ihnen eine Abhängig­keit vorliegt.

Das Wohnheim Teichmühle liegt etwa 30 km nörd­lich von Frank­furt am Rand des Taunus in der Gemeinde Friedrichs­dorf-Köppern. Hier leben Sie zum Teil in histo­rischen Gebäu­den. Auf dem Gelände gibt es groß­zügige Grün­flächen, viele Bäume und Tiere.

Unsere Gäste leben in möblierten Einzel­zimmern und Doppel­zimmern. Die Zimmer machen Sie selber sauber. Wenn nötig, helfen wir gern dabei. Möglich ist auch der Einzug in unsere Außen­wohn­gruppe – eine kleine WG.

Unsere Gemeinschaftsräume sind für alle Bewohner offen.

Wir bereiten täglich Mahlzeiten für Sie zu und essen gemein­sam. Früh­stück, Mittag­essen, Nach­mittags­kaffee und Abend­brot. Eine ausge­wogene Ernäh­rung ist die Grund­lage für körper­liches und see­lisches Wohl­befinden. Wer es kann oder lernen möchte, kann sein Essen selbst zube­reiten, dabei unter­stützen wir Sie gerne. Dafür stehen eigene Küchen zur Ver­fügung.

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Organisation von Selbsthilfegruppen
  • Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Freizeitangebote
  • Beratung bei persönlichen Angelegen­heiten mit Familie, Freunden, sozialem Umfeld
  • Klärung von Vermögens- und Ver­sicherungs­verhältnissen
  • Gesundheits­förderung und Beratung bei der Körperpflege
  • Sprechstunden bei Allgemein­medizinern und Psychiatern
  • Aufnahme einer Arbeit
  • Umzug in eine eigene Wohnung oder Betreutes Wohnen
  • Mitarbeiten in der Holz­werkstatt, im Gewächs­haus im Garten- und Land­schafts­bereich oder bei der Tier­versor­gung
  • auf Festen in der Region können Sie selbst gefer­tigte Pro­dukte aus unserer Schrei­nerei und dem Gewächs­haus zum Verkauf anbie­ten
  • Erreichbarkeit 24 h

Wenn Sie möchten besteht im Wohn­heim Teich­mühle für Sie die Mög­lich­keit, gemein­sam Musik zu machen, kreativ zu sein, Sport zu machen, zu kochen, an gemein­samen Aus­flügen teilzu­nehmen und an weiteren inte­ressan­ten Freizeit­aktivi­täten teil­zunehmen.